Zurück Zurück
Make-Up

Wie wähle und benutze ich den richtigen Concealer?

  • #Teint
  • #Augen
path

5 Minuten

Aktualisiert am 28/06/2022

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail

Path

0

Für ein verjüngendes Make-up sind ein makelloser Teint und strahlende Augen entscheidend. Hierzu muss man zunächst den richtigen Concealer wählen. Hier finden Sie Tipps und Tricks, in denen Ihnen Schritt für Schritt erläutert wird, wie Sie Tag für Tag ein perfektes Make-up gegen Augenringe auflegen.

Wie wähle ich den richtigen Concealer aus?

Um den richtigen Concealer für Ihren Hautton auszuwählen, müssen Sie wissen, welche Farbe Ihre übliche Foundation hat. Idealerweise wählen Sie einen Concealer, der eine halbe Nuance heller ist als Ihre Foundation oder Ihr Kompaktpuder. Sobald Sie ihn verwischt haben, ist der Farbunterschied nicht mehr zu bemerken und der Teint wirkt frisch und natürlich!

Möchten Sie geschwollene Augenlider abdecken? Sie können einen cremefarbenen und matten Lidschatten zusammen mit Ihrem Concealer anwenden.  

Wie kann man die Farbe von Augenringen korrigieren?

Die Wahl des richtigen Farbtons ist sehr wichtig. Dieser hängt von der Farbe Ihrer Augenringe ab. Sie sollten auf keinen Fall die falschen Farben wählen, denn dann werden Ihre Augenringe nicht kaschiert, sondern noch stärker betont.

Wenn Ihre Augenringe eher bläulich sind (Ihre Venen sind deutlich sichtbar), sollten Sie einen orangefarbenen Concealer bevorzugen, um die kalten Farben zu neutralisieren.

Wenn sie eher violett oder braun sind, bevorzugen Sie einen gelben, beige- oder elfenbeinfarbenen Concealer, um sie besser abzudecken.

Wie können Sie Ihre Augenringe mit einem Concealer gut abdecken?

  • Schritt 1: Beginnen Sie Ihre Schönheitsroutine, indem Sie eine Augencreme in glättenden Bewegungen auftragen.
  • Schritt 2: Wie lautet die goldene Regel, um Ihre Augenringe zu kaschieren? Verwenden Sie für eine cremige Version immer einen Schwamm und für einen flüssigen Concealer einen Pinsel. Tragen Sie Ihre Foundation nicht mit den Fingern auf, um das Anschwellen der Augenringe zu verhindern und ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen.
  • Schritt 3: Tragen Sie Ihren Concealer an drei verschiedenen Stellen auf, nämlich in der Augenhöhle, unterhalb des Auges und am äußeren Augenwinkel.
  • Schritt 4: Verteilen Sie den Concealer durch leichtes Tupfen, um die Mikrozirkulation anzuregen, und verstreichen Sie ihn dann von der Innenseite zur Außenseite des Auges.
  • Schritt 5: Sie können auch auf eine glättende Grundierung für die Augenlider zurückgreifen, um den Blick zu öffnen und einen mattierten Effekt zu erzielen.
  • Schritt 6: Jetzt können Sie Ihre Grundierung oder Ihren Kompaktpuder auftragen und Ihren Concealer mithilfe eines durchscheinenden Puders fixieren.

Denken Sie daran, dass eine kleine Menge des Produkts bereits genügt, um Ihre Augenringe zu kaschieren. Sie brauchen keine dicke Schicht aufzutragen.

Unsere Pflegeprodukte gegen Augenringe

Noch mehr Tipps und Tricks

Wie wähle und benutze ich den richtigen Concealer?

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail
partager

Path

0

CHF.10.- Rabatt ab einem Einkaufswert von CHF.40.-

Profitieren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter ab sofort von unserem Angebot.