• Hilfe?
  • Mein Angebot per Post
  • Einloggen
  • Mein Warenkorb
Sortieren
Selektion
Produkttyp
Pflegebedürfnisse
Hauttyp
Preis
Die Seren von Dr Pierre Ricaud wurden speziell für eine intensive Wirkung entwickelt. Die Seren sind hoch konzentriert oder mit einem ergänzenden Aktivstoff angereichert und verstärken so das Schönheitsprogramm und bereiten die Haut auf ihre Pflege vor.

Seren schützen die Haut und verbessern den Teint


Die Seren von Dr Pierre Ricaud wurden speziell für eine intensive Wirkung und für alle Hauttypen entwickelt. Die Seren sind hoch konzentriert oder mit einem ergänzenden Aktivstoff angereichert und verstärken so das Schönheitsprogramm und bereiten die Haut auf ihre Tages- oder Nachtpflege vor. 

Die Haut wird mit wichtigen Wirkstoffen versorgt


Da jeder Hauttyp eine besondere und spezifische Pflege braucht, entwickelte Dr Pierre Ricaud Seren für eine optimal an die Bedürfnisse jeder Frau angepasste Gesichtspflege. Unsere Anti-Aging Seren und Lifting Seren kämpfen wirksam gegen Zeichen der Hautalterung. Sie dringen tief in die Haut ein, straffen sie und geben ihr ihre Ausstrahlung zurück. Feine Linien und Fältchen werden deutlich verringert. Die Seren von Dr Pierre Ricaud wurden für eine intensive Wirkung speziell zusammengesetzt: Sie sind hochkonzentriert mit zusätzlichen Wirkstoffen wie zum Beispiel Vitamin C angereichert und können so die Wirkung einer Anti-Falten-Creme verstärken oder Ihre Haut ideal auf die Tagescreme vorbereiten.

Antiaging-Pflegeprodukte für das Gesicht: wie wirksam sind Seren mit Hyaluronsäure?


Sind Sie auf der Suche nach einer intensiven und effektiven Gesichtspflege? Dank ihrer Zusammensetzung haben die Seren eine spezielle Wirkung. Seren mit Hyaluronsäure werden besonders wegen ihrer Wirksamkeit gegen Falten und Fältchen empfohlen. Sie glätten den Teint und vermindern die Zeichen der Hautalterung.

Was ist ein Gesichtsserum?


Ein Serum ist eine Gesichtspflege, die auf die speziellen Bedürfnisse unterschiedlicher Hauttypen abgestimmt ist: Feuchtigkeitsversorgung, Straffung, Volumen, Minderung von Hautrötungen, Unreinheiten usw. Das Serum ist eine besonders angereicherte Pflege für ein ganz bestimmtes Hautproblem. Ein Serum wird morgens oder abends als Ergänzung zu anderen Pflegeprodukten wie einer Tages- oder Nachtcreme aufgetragen und kann täglich oder vorübergehend angewendet werden. Durch seine flüssige und leichte Textur wird es sehr schnell von der Haut aufgenommen.

Antiaging-Seren im Fokus


Es gibt bei den Antiaging-Seren mehrere Pflegefamilien: aufpolsternd, straffend, glättend, usw. Für einen sichtbaren Effekt sollten sie über längere Zeit genutzt werden. Ihre Zusammensetzung ist der Schlüssel zu ihrer Wirksamkeit! Einer ihrer zahlreichen Wirkstoffe, die Hyaluronsäure, hat eine glättende und aufpolsternde Wirkung. Dieser Wirkstoff ermöglicht eine effektive Feuchtigkeitsversorgung der Haut und sorgt für einen gleichmäßigeren Teint. Sofort glättende Hyaluronsäure mindert Falten deutlich und verleiht der Haut ein ebenmäßigeres Aussehen. Gut zu wissen: Es ist natürlich möglich, das Serum von Zeit zu Zeit zu wechseln, um die sich ergänzenden Vorteile der verschiedenen Formeln zu genießen.

Wie wirksam kann ein Serum mit Hyaluronsäure sein?


Pflegeprodukte mit Hyaluronsäure glätten die Haut sichtbar. Dank einer Kombination unterschiedlicher Formen von Hyaluronsäure wirken sie gegen Falten, indem sie die winzigen Furchen an der Hautoberfläche auffüllen und ihre Wirkung auf der Ebene der Epidermis und der Dermis entfalten. Nach einigen Wochen wird die Haut allmählich glatter. Diese Effekte werden bei regelmäßiger Anwendung des Serums sichtbar. Dr Pierre Ricaud hat 4 Formen von Hyaluronsäure ausgewählt, um die Wirksamkeit seines Serums zu verbessern. Durch die Kombination mit Salicylsäure tritt ein sofortiger Effekt auf das Hautbild ein und die Haut wird erneuert.

Wie trage ich ein Gesichtsserum richtig auf?


Das Serum wird immer vor allen anderen Pflegeprodukten wie Tagescremes direkt auf die perfekt gereinigte Haut aufgetragen. Es ist wichtig, mit dem Serum zu beginnen, damit die Wirkstoffe effektiv in die Haut eindringen können. Eine kleine Menge reicht für das ganze Gesicht aus. Gehen Sie bei einem Antiaging-Serum ruhig auch auf die empfindlichen Partien ein (Augenpartie und Lippenkonturen). Eine straffende Massage der Gesichtshaut glättet den Teint und lässt ihn wieder erstrahlen.
Nach Angaben der Marken haben Hyaluronsäure-Seren eine reichhaltigere Zusammensetzung als Antifalten-Cremes mit dem gleichen Wirkstoff. Sie werden daher wegen ihrer ergänzenden Wirkung zusätzlich zu Gesichtscremes empfohlen. Je nach Bedarf der Haut können sie als Kur oder regelmäßig angewendet werden.

Seren zur Aktivierung der Bräunung


Bereiten Sie Ihre Haut auf die Sonne vor und sorgen Sie gleichzeitig dafür, dass sie jünger aussieht. Das Serum zur Vorbereitung und Aktivierung der Bräune begünstigt mit seinem hohen Peptid- und Probiotikagehalt die Melaninsynthese und bereitet die Haut optimal auf die Sonne vor. Es bereitet die Haut vor, aktiviert die Bräunung und verschönert den Teint. 
Das die Bräunung aktivierende Serum auf das sorgfältig gereinigte Gesicht und den Hals auftragen. Eine Woche vor der Sonneneinstrahlung: Das Serum morgens und abends unter der gewohnten Pflege auftragen. Während der Sonneneinstrahlung: Das Serum morgens auftragen. Denken Sie daran, Ihr Serum auch auf Ihren Hals und das Dekolleté aufzutragen, um diese oft vergessenen, und dennoch der Sonne ausgesetzten Regionen auch gut zu schützen. Das die Bräunung vorbereitende und aktivierende Serum enthält keinen Sonnenschutz. Denken Sie daran, über Ihrem Serum Ihre schützende Pflege, die Anti-Falten-Creme LSF20 aufzutragen. Die Augenpartie aussparen. Wenn Sie sich untertags mehr der Sonne aussetzen, sollten Sie die schmelzende Sonnenschutzcreme LSF50 von Dr Pierre Ricaud im Reiseformat immer dabei haben. Die Anti-Falten-Creme LSF20 ist kein Sonnenschutzprodukt.

CHF.10.- Rabatt ab einem Einkaufswert von CHF.40.-

Profitieren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter ab sofort von unserem Angebot.