Menu
  1. Willkommen
  2. Beauty-Tipps
  3. Gesicht
  4. Wozu dient eine Gesichtsmaske?
Zurück Zurück
Gesicht

Wozu dient eine Gesichtsmaske?

  • #Masken
  • #Anti-Falten
  • #Straffung
path

5 Minuten

Aktualisiert am 22/06/2021

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail

Path

1

lifting-maske mit kollagen - hyalurides-maske

Umweltverschmutzung, Klimaanlagen, Stress und Müdigkeit stellen unsere Haut auf eine harte Probe. Das Ergebnis: Müde Gesichtszüge, ein fahler Teint, Spannungsgefühl und Faltenbildung. Masken sind DIE Lösung, um die Haut zu verwandeln und zu beleben!

Warum sollten wir eine Maske auflegen? 

Manchmal sind unsere Cremes und Seren nicht mehr ausreichend! Unsere Haut ist müde und benötigt eine intensive Express-Pflege. Für eine metamorphosierte, herrlich belebte Haut sind Masken ein unverzichtbares Pflege-Element.

Es gibt für jedes Hautproblem spezifische Rezepturen. Wählen Sie die auf Ihre Haut und Ihre augenblicklichen Bedürfnisse abgestimmte Maske. Je nach ihren Inhaltsstoffen, ihrer Rezeptur und ihrer Textur weist die Maske unterschiedliche Vorzüge auf.  Masken dienen entweder dazu, die Haut vor Unreinheiten zu befreien, oder sie mit Feuchtigkeit zu versorgen, Alterserscheinungen zu bekämpfen, so beispielsweise eine Anti-Falten-Maske mit Hyaluronsäure, oder, im Fall von die Kollagensynthese anregenden Masken, dazu die Gesichtszüge zu straffen.

Welche Vorzüge bietet eine Maske mit Hyaluronsäure? 

Bei regelmäßiger Anwendung regt eine Maske mit Hyaluronsäure die natürlichen Hautmechanismen an, wirkt der Ausbildung von Falten entgegen und polstert die Haut auf; gleichzeitig sorgt sie für einen angenehmen Moment der Entspannung.

Eine aufpolsternde Maske ist für alle Frauen mit erschlaffter, Glättung benötigender Haut und einem stresserfüllten Leben, die sich einen Augenblick der Entspannung wünschen, die ideale Lösung. 

Welche Vorzüge bietet eine die Kollagensynthese anregende Maske? 

Eine die Kollagensynthese anregende Maske belebt die Haut und strafft die Gesichtszüge. Die Liftende Maske strafft und belebt dank der folgenden Inhaltsstoffe die Gesichtszüge: 

  1. nährende Peptide erhöhen die Dicke und Qualität der Epidermis* 
  2. die Kollagensynthese anregende Zucker (Erdmandel-Oligosaccharide) regen die Synthese von Kollagenen und elastischen Fasern an*.  (*In-Vitro-Tests) Die Liftende Maske gewährleistet mit ihrer Geltextur und ihrer Pinselspitze eine sofort straffende Wirkung und sorgt bereits nach einem Monat für eine belebter wirkende Haut.

Wie lässt sich die Maske in das gewohnte Pflegeritual integrieren?

Die Maske muss ein bis zwei Mal wöchentlich anstelle der gewohnten Creme verwendet werden. Sie können Sie nach Ihrer Augenkonturpflege (bei einer Gesichtsmaske) und Ihrem Serum auftragen. Befolgen Sie die jeweiligen Anwendungshinweise genau, denn sie sind, insbesondere was die Einwirkzeit oder das eventuell notwendige Abspülen anbelangt, für jedes Produkt unterschiedlich.

Wie wird eine Maske auf das Gesicht aufgetragen? 

Sie können die Maske mit dem Finger oder einem Pinsel auftragen; im letzteren Fall müssen Sie diesen nach der Verwendung waschen, beispielsweise mit ein paar Tropfen Naturseife. 

Zusätzlicher Tipp: Um einen sofortigen Neue-Haut-Effekt zu erzielen, empfehlen wir, vor dem Auflegen der Maske ein Peeling vorzunehmen! Auf diese Weise werden abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche entfernt, und es wird eine neue, weichere und glattere Hautschicht freigelegt, was wiederum dem Einziehen der Maske förderlich ist.

Unsere Maskenauswahl

rectangle

Noch mehr Tipps und Tricks

rectangle

Wozu dient eine Gesichtsmaske?

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail
partager

Path

1