Zurück Zurück
Gesicht

Wie bekommt man strahlende, leuchtende Haut?

  • #Ausstrahlung
  • #Reinigung
  • #Vitamin C
path

5 Minuten

Aktualisiert am 09/05/2022

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail

Path

2

strahlende, leuchtende Haut für Frauen

Wir alle haben schon immer von einem strahlenden Teint, einer leuchtenden Haut und natürlich frischen, rosigen Wangen und Lippen geträumt. Heute wird dieser heilige Gral als „Glow“* bezeichnet: *englisch: „Leuchten“. Der Glow ist ein natürlicher Glanz, ein inneres Strahlen, das sich auf unserem Gesicht niederschlägt. Entdecken Sie unsere Tipps für eine strahlende Haut voller Vitalität und Ausstrahlung mit einem leuchtenden, geglätteten und rosigen Hautbild

Wie verleiht man dem Gesicht mehr Strahlkraft?

1. Reinigen Sie zunächst Ihre Haut

Der Weg zu einer strahlenden und gesunden Haut beginnt mit einer gründlichen Reinigung. Diesen Schritt dürfen Sie nicht vernachlässigen. Was ist ideal? Eine doppelte Reinigung durch die Verbindung eines Mizellenwassers, das die Haut von Make-up und Unreinheiten säubert, mit einem milden Reinigungsgel, das die Haut sanft reinigt.

Sowohl das Mizellen-Gel als auch das Mizellenwasser beinhalten: das ausgleichende Präbiotikum, einen Zucker, der die Hautflora nährt und so der Haut hilft, ihr Gleichgewicht zu bewahren, und die Mizellen, die die Haut reinigen und Fett und Unreinheiten entfernen. Dank der Kombination dieser beiden Wirkstoffe wird Ihre Haut perfekt abgeschminkt, gereinigt und gesäubert.

2. Reinigen und entgiften Sie Ihre Haut

Wenn Sie ein sanft peelendes Tonerde-Peeling verwenden, können Sie in einem Zug Unreinheiten entfernen, den Teint beleben und die Hautstruktur glätten. Wenn Sie noch mehr tun möchten oder mit fettiger Haut oder vergrößerten Poren zu kämpfen haben: Bevorzugen Sie eine Maske mit Kohle, um die Poren zu verfeinern und Mitesser zu bekämpfen.

Es ist wichtig, 1-2 Mal pro Woche eine Maske anzuwenden. Dies wird nämlich dafür sorgen, dass Ihre Haut kontinuierlich gesund bleibt, was wiederum gut für ihre Ausstrahlung ist. Entscheiden Sie sich für eine Maske mit Vitamin C, die Ihrer Haut einen Energieschub gibt und sie sofort gesünder aussehen lässt.

3. Schöne Haut resultiert auch aus aktiver Zellerneuerung

Eine Gesichtslotion mit AHA ist optimal für ein Express-Peeling ohne Abspülen nach dem Abschminken und vor Ihrer Nachtpflege. Die Lotion regt nicht nur die Zellerneuerung an, sondern verfeinert auch die Poren und glättet das Hautbild – für eine rundum erneuert wirkende Haut. Ein Vorgang, den Sie einmal pro Woche wiederholen können, wenn Sie möchten.  

Welche Produkte fördern einen glowy Teint?

Wie kann man seiner Haut wieder mehr Glow* und Ausstrahlung verleihen?

Wenn Sie eine schöne, strahlende Haut haben möchten, müssen Sie sie gut mit Feuchtigkeit versorgen. Wenn Sie also gezielt auf die Ausstrahlung Ihrer Haut einwirken möchten, wählen Sie eine Pflege, die sowohl die Vitalität Ihrer Haut als auch ihre Struktur verbessert.

Bethsabée Coutaz, wissenschaftliche Direktorin von Dr. Pierre Ricaud, hat eine genaue Definition von Glow entwickelt: „Glow ist die Fähigkeit der Haut, das Licht gut zu reflektieren. Es ist das ideale Leuchten, das die Zeichen der Hautalterung verbirgt.“

Die Glow*-Creme von Dr. Pierre Ricaud verbindet reine Moleküle, Vitamin C und Niacinamid mit Peptiden aus der weißen Lupine, einer für ihre medizinischen Wirkungen bekannten Pflanze, um auf drei Hauptdimensionen einzuwirken:

  • Ausstrahlung: dank stabilisiertem antioxidativem Vitamin C, das die Zellvitalität verbessert.
  • Glättung: Glatteres Hautbildes dank Niacinamid.
  • Energie: Peptide aus weißen Lupinen regen der Durchblutung an, um einen frischeren und rosigeren Teint zu erzielen. 

Sie finden diese Pflege als Creme oder als Fluid – ideal für wärmere Tage.

Wenn Ihre Haut Anzeichen der Ermüdung erkennen lässt, greifen Sie neben Vitamin-C-Creme zu einem Serum oder einer Kur mit einer hohen Konzentration an Vitamin C, zum Beispiel 10 %, um Ihre Haut zu verdichten, zu glätten, ebenmäßiger zu machen und zu entmüden.

Schönheit kommt auch von innen

Trotz einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung kann es sein, dass die empfohlene tägliche Zufuhr an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen nicht ganz erreicht wird. Eine strahlende Haut ist aber eine Haut, die von innen und außen gut gefüllt ist und ihre Funktion dynamisch und optimal erfüllt.

Deshalb können Sie auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, die vor allem Wirkstoffe wie Hyaluronsäure enthalten, die die Haut praller aussehen lässt, und Vitamin C, das zur Kollagensynthese beiträgt.

Um mehr über die Vorteile von Nahrungsergänzungsmitteln zu erfahren, klicken Sie hier.  

Wie bekommt man einen schönen, strahlenden Teint?

Um Ihre Schönheitsroutine für strahlende Haut abzurunden, sollten Sie ein natürliches Make-up für den Teint wählen. Dafür können Sie eine flüssige Foundation oder ein Serum verwenden, mit denen Sie einen natürlichen Glow erzeugen und sich einen glowy Teint in Gesicht zaubern!

Jetzt ist Ihre Routine komplett: Ihr Teint ist gesund, strahlend und glowy! 

Unsere Produkte für strahlende Haut

Noch mehr Tipps und Tricks

Wie bekommt man strahlende, leuchtende Haut?

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail
partager

Path

2

CHF.10.- Rabatt ab einem Einkaufswert von CHF.40.-

Profitieren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter ab sofort von unserem Angebot.