Menu
  1. Willkommen
  2. Beauty-Tipps
  3. Gesicht
  4. Falten auffüllen: Stirn, Mundpartie, Augenkontur
Zurück Zurück
Gesicht

Falten auffüllen: Stirn, Mundpartie, Augenkontur

  • #Hauttyp
path

5 Minuten

Aktualisiert am 10/05/2021

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail

Path

0

Haben Sie um Ihren Mund herum bereits feine Linien bemerkt, die oft auch als „Marionetten-“ oder „Merkelfalten“ bezeichnet werden? Möchten Sie Zeichen der Zeit, die unmerklich auf Ihrer Stirn erscheinen, gern reduzieren? Wandeln sich Ihre sympathischen Lachfältchen allmählich zu Krähenfüßen? Erfahren Sie hier alles, was Sie über das Glätten hartnäckiger Falten wissen müssen.

Stirnfalten glätten

Stirnfalten können das Gesicht schnell ernst oder streng wirken lassen. Eine der bekanntesten Stirnfalten, die sogenannte Löwenfalte, entsteht in Folge wiederholter Mimikbewegungen der Augenbrauenmuskulatur. Tatsächlich entstehen durch das Anspannen der Muskeln feine Linien auf der Haut, die im Laufe der Zeit zu mehr oder weniger tiefen Falten werden.

Wie kann man sie abmildern?

  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, jeden Morgen Ihre Stirn zu massieren, am besten mittels sanfter Kreisbewegungen des Zeigefingers.

  • Tragen Sie Ihre Brille (entweder mit optischen Gläsern oder mit Sonnengläsern, je nach Bedarf): dadurch vermeiden Sie ein Zusammenkneifen der Augen, um besser sehen zu können!

  • Versuchen Sie es mit Akupunktur: der Therapeut kann Stirnfalten optisch mildern, indem er die Falten direkt per Nadel stimuliert.

  • Entwickeln Sie eine tägliche Pflegeroutine auf Basis von Hyaluronsäureprodukten : sie wirken ultra-feuchtigkeitsspendend und glättend, füllen Falten auf und wirken sowohl sofort wie auch auf längere Sicht aufpolsternd auf die Haut. Kombinieren Sie ruhig ein Serum und eine Creme mit Hyaluronsäure, um den Stirnfalten besonders effizient zu Leibe zu rücken.

Falten rund um die Mundpartie glätten

Marionettenfalten, Lachfältchen, schmaler werdende Lippen: die Mundpartie wird stark beansprucht und neigt zur Faltenbildung! Durch Rauchen, mit dem Strohhalm trinken, pfeifen, UV-Strahlung oder auch nur durch simples Lächeln begünstigen wir die Entstehung feiner Fältchen.

Wie kann man sie abmildern?

  • Tragen Sie immer einen Lippenbalsam bei sich und versorgen Sie Ihre Lippen mehrmals täglich mit Feuchtigkeit. Auf diese Weise beugen Sie Trockenheitsfältchen vor.
  • Tragen Sie eine Make-up Basis mit Blur-Effekt unter Ihrer Foundation auf, um zu verhindern, dass sie sich in den Fältchen absetzt.
  • Tragen Sie auf die Marionettenfalten ein Serum oder eine Creme auf, deren Wirkstoffe die Kollagenproduktion anregen, um die Haut zu revitalisieren und ihre Festigkeit und Geschmeidigkeit zu fördern.

Falten der Augenpartie glätten

Obwohl sie als Indikator guter Laune gelten, werden Krähenfüße im Laufe der Zeit immer sichtbarer. Doch auch wenn diese feinen Linien meist mit Lebensfreude assoziiert werden und positiv belegt sind, können sie recht dominant wirken.

Wie kann man sie abmildern?

  • Versuchen Sie es mit Kryotherapie: die Kälte regt die Fibroblasten an, stimuliert die Synthese der Kollagenfasern sowie die Produktion von Hyaluronsäure und fördert die Mikrozirkulation, was sich ideal auf die Straffung der Haut auswirkt.
  • Entscheiden Sie sich für eine glättende und ultra-feuchtigkeitsspendende Augenkonturpflege mit einer parfümfreien Formel, die Falten effizient auffüllt, ohne die Haut anzugreifen. Um Falten aufzufüllen und gleichzeitig Augenringe auszugleichen, sollten Sie Pflegeprodukte auswählen, die Koffein enthalten.

Faltenauffüllende Cremes

rectangle

Noch mehr Tipps und Tricks

rectangle

Falten auffüllen: Stirn, Mundpartie, Augenkontur

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail
partager

Path

0