• Hilfe?
  • Mein Angebot per Post
  • Einloggen
  • Mein Warenkorb

Anti-Falten-Creme

  • Alle Filter
  • Sortieren
  • Selektion
  • Produkttyp
  • Pflegebedürfnisse
  • Hauttyp
  • Textur
20 Produkte
Sortieren
Selektion
Produkttyp
Pflegebedürfnisse
Hauttyp
Textur
Preis
Für alle Frauen, die wirksam etwas gegen Falten und Fältchen tun wollen, hat Dr Pierre Ricaud Antifaltencremes mit innovativen Aktivstoffen entwickelt. Mit unseren Expertencremes ist Ihnen ein sofort sichtbares und anhaltendes Ergebnis garantiert.

Feine Linien und Falten im Gesicht - Wie pflege ich sie richtig?


Das Gesicht erzählt die Geschichte unseres Lebens. Mit dem Alter bilden sich deshalb feine Linien und Falten in Gesichtspartien, über die sich nicht jeder freut. Mit der richtigen Anti-Falten- und Anti-Aging-Pflege können Sie die Zeichen des Alterns mindern.


Warum entstehen Falten?


Falten entstehen, weil die Haut mit zunehmendem Alter an Elastizität und Feuchtigkeit verliert. Neben körpereigenen Prozessen, z.B. die Verlangsamung der Zellerneuerung, die häufig auch genetisch bedingt sein können, begünstigen auch Umweltfaktoren und Lifestyle die Bildung von Falten. Alkohol, Nikotin und UV-Strahlen sind die Feinde jeder Haut, weil sie die sogenannten freien Radikale fördern.


Wo können Falten entstehen?


Falten können überall im Gesicht entstehen, doch sicher ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass sie vermehrt von Ihrer Mimik bestimmt werden.


Augenfalten


Die Fältchen rund um die Augen werden auch Krähenfüße genannt. Sie entstehen an den Außenseiten der Augenpartie und werden maßgeblich von Ihrer Mimik, Lachen und dem Zusammenkneifen der Augen beeinflusst. Den kleinen Fältchen um Ihre Augen herum können Sie mit einer feuchtigkeitsspendenden und straffenden Augencreme entgegenwirken.
 

Stirnfalten


Die horizontalen Stirnfalten werden oft auch als Denkerfalten bezeichnet, denn sie entstehen durch Hochziehen der Augenbrauen, was wir so unbewusst machen, wenn wir über etwas nachdenken oder verdutzt sind. Die Zornesfalte zwischen den Augenbrauen, entsteht nicht nur dann, wenn Sie sauer sind, sondern auch, wenn Sie besonders konzentriert sind. Natürlich könnten Sie bewusst versuchen, weniger Mimik im Alltag zuzulassen, um den Falten ein wenig vorzubeugen. Die einfachere Lösung ist jedoch, zu einer Gesichtspflege mit glättenden und aufpolsternden Wirkstoffen zu greifen und auf Hyaluron-Filler zu verzichten.
 

Nasolabialfalten


Die Nasolabialfalte verläuft vom Nasenflügel zum Mundwinkel und ist z.B. auch dann sichtbar, wenn Sie lächeln. Sie entsteht durch den Verlust von Fettgewebe und das Absinken der Wangen im Alter. Oft wird sie auch Kummerfalte genannt, weil der Gesichtsausdruck je nach Stärke der Ausprägung auch sehr traurig wirken kann. Gegen die Schwerkraft können wir leider nichts tun, aber mit einer Anti-Aging-Pflege können Sie die Ausprägung der Nasobialfalte reduzieren, mit ein wenig Make-up können Sie sie kaschieren.
 

Mundfalten


Durch starke Mundbewegungen, wie das Zusammenziehen des Mundes, entstehen strahlenförmige Falten im Bereich des Mundes und entlang der Lippen. Diese Mundfalten werden periorale Falten oder Plisseefalten genannt. Sie können sie z.B. sehen, wenn Sie den Mund zu einem Kussmund formen. Da mit dem Alter auch das Volumen der Lippen schrumpft, entstehen diese Falten oft unweigerlich. Sie können Ihre Haut und Mundpartie mit Wirkstoffen wie Hyaluron und Vitamin C pflegen, um für ausreichend Feuchtigkeit und einen glättenden Effekt zu sorgen. 
 

Was sind die besten Wirkstoffe gegen Falten?


Es gibt bestimmte Inhaltsstoffe, die sich in der Anti-Aging-Pflege bewährt haben.

Hyaluron


Hyaluronsäure – kurz Hyaluron – ist ein Hauptbestandteil des zwischen den Hautzellen liegenden Bindegewebes. Sie kann große Mengen an Wasser binden und wirkt deshalb positiv auf den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Dadurch wird die Haut aufgepolstert und sie wirkt glatter und ebenmäßiger.
 

Vitamin C


Vitamin C ist wichtig, um unser Immunsystem zu stärken. Es trägt jedoch auch ganz besonders zu einem gesunden Teint bei. Es schützt die Zellen des Körpers sowie die Zellen Ihrer Gesichtshaut vor schädlichen Einflüssen freier Radikale und regt die Regeneration der Zellen sowie die Kollagenbildung an.
 

Retinol


Ebenso wie Vitamin C kann auch Retinol wertvolles Kollagen bilden. Das Vitamin-A-Derivat ist antioxidativ und fördert die Regeneration der Haut. Außerdem sorgt es für eine bessere Anordnung der elastischen Fasern des Bindegewebes und hilft der Haut dabei, Feuchtigkeit zu speichern. Durch die porenverfeinernde Wirkung lässt Retinol Ihren Teint zudem ebenmäßig erscheinen.
 

Kollagen


Kollagen ist ein Eiweiß, das natürlich im Körper vorkommt. Seine Entstehung wird besonders durch Retinol und Vitamin C gefördert. In Gesichtspflege- und Anti-Aging-Produkten hat es einen positiven Effekt auf die Spannkraft der Haut.
 

Niacinamide


Niacinamid, auch Nicotinamid genannt, ist eine Form von Vitamin B3 (Niacin), die in Nahrungsergänzungsmitteln, Hautpflegeprodukten und Lebensmitteln enthalten ist. Vitamin B3 ist ein Antioxidans, das für die Zellreparatur wichtig ist. In Anti-Aging-Produkten übernimmt es die Aufgabe, Falten und Pigmentflecken vorzubeugen und die Hautschutzbarriere zu stärken: Außerdem stimuliert Niacinamid die körpereigene Produktion von Kollagen und Elastin.


Welche Anti-Aging-Produkte helfen gegen Falten?


Der Weg muss nicht in die ästhetische Chirurgie gehen. Das Angebot von Anti-Aging-Produkten ist umfangreich. Unter Berücksichtigung Ihres Alters und Ihres Hauttyps können Sie die ideale Pflege für Ihre Haut finden.
 

Anti-Aging-Creme


Eine Anti-Aging-Tagescreme schützt Ihre Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und spendet Feuchtigkeit. Sie polstert die Haut auf, sodass kleine Fältchen sichtbar reduziert werden können.
 

Anti-Aging-Serum


Ein Anti-Aging-Serum zieht schnell in die Haut ein und pflegt sie besonders intensiv. In Verbindung mit einer Tagescreme erzielen Sie mit einem Pflegeritual mit Hyaluronsäure sichtbare Ergebnisse.


Anti-Aging-Augenpflege


Die Pflege der Augenpartie z.B. mit einer Augenkonturpflege mit Hyaluron sorgt für ein strahlendes und frisches Hautbild. Die Haut um die Augen herum ist dünner und empfindlicher als Ihre Gesichtshaut und benötigt deshalb separate Aufmerksamkeit. Anti-Aging-Augenpflege wirkt zudem gegen Anzeichen von Müdigkeit, Augenschatten, Augenringe und Tränensäcke.


Passende Pflegeroutine gegen Falten


Die kompetente und Anti-Falten-Pflege für das Gesicht von Dr. Pierre Ricaud ist mit verschiedenen Formeln für jeden Hauttyp erhältlich. Dank ihrer reichhaltigen Zusammensetzung mit speziellen Anti-Aging-Wirkstoffen erhalten Sie einen frischen und ebenmäßigen Teint und eine sichtbare Reduzierung feiner Linien und Fältchen.

5€ Rabatt ab einem Einkaufswert von 30€

Profitieren Sie mit der Anmeldung zum Newsletter ab sofort von unserem Angebot.