Menu
  1. Willkommen
  2. Die unverzichtbaren Schritte und Produkte für eine perfekte Haut – Dr. Pierre Ricaud
Pflege perfekte Haut Pflege perfekte Haut
Die 3
unverzichtbaren
Schritte für eine
schöne Haut

DIE UNVERZICHTBAREN SCHRITTE UND PRODUKTE FÜR EINE PERFEKTE HAUT

Schritt 1: Abschminken sowie morgens und abends das Gesicht reinigen



Das Abschminken ist der erste unverzichtbare Schritt für eine perfekte Haut. Nutzen Sie an Ihren Hauttyp angepasste Reinigungspflege und Make-up-Entferner. Peelen Sie zunächst 1 bis 2 Mal pro Woche Ihr Gesicht mit einem Gesichtspeeling sauf feuchter Haut. Tragen Sie morgens anschließend eine Reinigungscremeauf, um Ihre Haut gründlich zu klären. Verwenden Sie zum Schluss Gesichtswasser mit Mizellen-Technologie, um Ihre Gesichtshaut zu entgiften.

Für empfindliche Haut eignet sich das Gesichtsreinigungs-Duo für empfindliche Haut aus Peeling und Gesichtswasser mit Mizellen-Technologie besonders gut.

Für trockene Haut empfehlen wir Make-up-Entferner mit einer etwas fettigeren Textur wie zum Beispiel eine Reinigungsmilch oder ein Reinigungsöl.

Eine energiespendende Lotion ist der perfekte Verbündete normale bis Mischhaut.

Denken Sie abends daran, Ihre Haut zu reinigen und abzuschminken (auch wenn Sie kein Make-up tragen), um alle Unreinheiten, Verschmutzungen und so weiter zu beseitigen, die Ihre Haut schädigen könnten.

Schritt 2: Eine an Ihren Hauttyp angepasste Gesichtspflege auftragen


Nach der Reinigung der Haut ist es wichtig, eine Tagespflege anzuwenden, um Ihre Haut zu pflegen. Tragen Sie zunächst ein Serum auf, das die Wirkung Ihrer Tagescreme verstärkt.

Wenn sich bei Ihnen die ersten Fältchen zeigen, hilft Ihnen eine Anti-Falten-Tagespflege die dank innovativer Wirkstoffe effizient gegen Falten und Fältchen vorgeht. Bei reifer Haut mit tieferen Falten bietet Anti-Aging-Pflege eine umfassende Wirkung, die alle Hautbedürfnisse mit nur einer Pflege befriedigt. Wenn Sie Pigmentflecken mindern möchten, hilft eine Anti-Pigmentflecken-Pflege um die Flecken zu reduzieren und Ihnen einen ebenmäßigen Teint zu schenken.

Pickel und Mitesser sind nicht nur in der Jugend ein Problem. Auch mit zunehmendem Alter haben Sie noch Unvollkommenheiten, die Sie loswerden wollen? Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Produkten, die gezielt gegen Unreinheiten kämpfen..

Ihre Haut verliert an Festigkeit? Setzen Sie auf Tagespflege mit Lifting-Effekt, die wirksam gegen den Festigkeits- und Straffheitsverlust Ihrer Haut ist.

Sie möchten müder Haut ihre Ausstrahlung zurückschenken? Setzen Sie auf Produkte gegen Müdigkeit und für mehr Ausstrahlung die Ihre Haut wieder in voller Schönheit und Gesundheit erstrahlen lassen.


Wenn Sie trockene oder feuchtigkeitsarme Haut haben, können Sie Gesichtspflege anwenden, um Ihrer Haut Feuchtigkeit zu spenden oder sie mit Nährstoffen zu versorgen.

Bei gelegentlichem Bedarf empfehlen wir Ihnen zusätzlich eine 4-wöchige Kur, um Ihre gewohnte Pflegeroutine zu ergänzen und zu unterstützen.

Schritt 3: Nachtpflege mit Serum und Nachtcreme auftragen


Die Bedürfnisse Ihrer Haut sind am Tag und in der Nacht verschieden. Es ist wichtig, eine Nachtpflegeroutine zu verwenden, um Ihre Haut mit Wirkstoffen zu versorgen, die die Tagespflege ergänzen.


Bevor Sie Ihre Nachtpflege,auftragen, denken Sie daran, Ihre Haut gründlich mit Gesichtsreinigern zu säubern und sie abzuschminken. Anschließend können Sie eine Nachtlotion mit AHA für einen Peelingeffekt verwenden, die abgestorbene Hautzellen ablöst und die Haut auf Ihre Nachtroutine vorbereitet.


Tragen Sie anschließend ein Nachtserum mit Probiotika auf, das die natürliche Reparatur Ihrer Hautzellen fördert. Sie können dann ebenfalls eine auf diesen empfindlichen Bereich abgestimmte Nacht-Augenkontur-Pflege auftragen, um Augenringe zu reduzieren und die Haut an dieser Stelle optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, damit Sie morgens entspannt und frisch aussehen.

Tragen Sie zum Abschluss Ihrer Pflegeroutine eine Nachtcreme auf das gesamte Gesicht auf und massieren Sie sie zwei Minuten lang ein, damit die Creme gut in die Haut einzieht und Sie sich einen Moment der Entspannung gönnen

Wir empfehlen Ihnen unser Video-Tutorial mit all unseren Schönheitstipps für das Auftragen Ihrer Nachtcreme, um Ihre Haut von Müdigkeit zu befreien.

Unser Geheimtipp: Denken Sie auch daran, abends vor dem Schlafengehen Ihren Hals und Ihr Dekolleté zu pflegen, indem Sie eine Lifting-Creme für den Hals und das Dekolleté auftragen, um diese beim Aufwachen empfindliche Haut zu straffen und zu glätten.

Das war‘s! Nun kennen Sie die unverzichtbaren Schritte und Produkte für eine perfekte Haut!

Mehr anzeigen