• -45% Ab 3 Artikeln
  • Kostenloser versand ab 25 Bestellwert

Tipps

Cremes gegen erste Falten: In Welchem Alter und welche Cremes?

Haben Sie vor Kurzem erste Fältchen in der Augenpartie bemerkt? Wird allmählich eine Zornesfalte sichtbar? Keine Panik, passen Sie ganz einfach Ihr Schönheitsritual an diese neue Situation an. Focus auf Augencremes, die morgens und abends auf die ersten Falten aufzutragen sind.

Cremes gegen erste Falten: In welchem Alter und welche Creme? - Ricaud

Wann sollte man mit (Tages- und Nacht-) Cremes zur Bekämpfung erster Falten beginnen?

Vorbeugen ist besser als heilen! Natürlich sind nicht alle Menschen gleich, doch ganz allgemein lässt sich sagen, dass die Haut um die 20 erste Anzeichen zur Faltenbildung zeigt: Je nach Schönheitskapital jedes Einzelnen wird die Hauterneuerung in dieser Zeit verlangsamt und es beginnen erste, insbesondere von der Sonne verursachte Schäden sichtbar zu werden. Auch der individuelle Lebensstil und die Umwelt können dabei eine Rolle spielen. In der Regel werden die ersten Fältchen in der Augenpartie sichtbar, denn dort ist die Haut besonders dünn. Vor dem Auftreten erster Fältchen ist es wichtig, die Haut vor der Sonne, vor ihrer Umwelt zu schützen und zumindest eine feuchtigkeitspendende Tagescreme aufzutragen. sofort nach dem Auftreten erster Fältchen raten wir Ihnen zu einem geeigneten Pflegeritual bestehend aus Tagescremes, Augencremes und Nachtcremes.
  • -
  • Die besten Cremes zur Bekämpfung erster Falten
  • -

Auf welche Bereiche des Gesichts sollte man besonders eingehen?

In den meisten Fällen werden erste Fältchen an den Augen und ganz allgemein in der gesamten Augenpartie sowie an der Stirn und zwischen den Augenbrauen sichtbar. Da diese Partie insbesondere bei besonders ausdrucksstarken Personen stark beansprucht wird, bilden sich hier leicht Falten aus. Der richtige Reflex ist es, ab 25 Jahren eine Creme zur Bekämpfung erster Falten für die Augenpartie zu verwenden; dabei sollte man sich für eine sanfte, parfumfreie Rezeptur, beispielsweise mit Hyaluronsäure, entscheiden.

Für das restliche Gesicht wird eine Tagescreme gegen erste Falten mit hohem Antioxidantiengehalt und hoher feuchtigkeitspendender Wirkung empfohlen, die den Fettschutzmantel der Haut stärkt. Entscheiden Sie sich bevorzugt für eine hyaluronsäurehaltige Rezeptur, um Falten nachhaltig zu glätten und aufzufüllen. Eine weitere mögliche Wahl ist eine Vitamin-C-haltige Tagescreme gegen erste Falten Vitamin C, ist ein leistungsstarkes Antioxidans, das durch aggressive Umwelteinflüsse bewirkten Schäden entgegenwirkt.
Sogenannte straffende Cremes gegen ersten Falten (die die Kollagenbildung anregen) zeichnen sich durch ihre festigende Wirkung aus, während Pflegeprodukte mit Hyaluronsäure dafür bekannt sind, die Haut von innen heraus aufzufüllen und zu glätten.

Eine Nachtcreme gegen erste Falten: ist das Wesentlich?

Ja! Da die ersten Fältchen aufgrund der Verlangsamung der Zellerneuerung entstehen, ist es besonders wichtig eine Nachtcreme gegen erste Falten aufzutragen. Die Zellerneuerung erfolgt nämlich während der Nacht. Die Nachtcreme gegen erste Falten trägt folglich dazu bei, die Zellerneuerung zu resynchronisieren und die Regenerierung der Zellen während des Schlafes anzuregen. Auf diese Weise fühlt sich die Haut am Morgen angenehmer an und werden Fältchen geglättet.
  • -
  • Aktuell
  • -
  • Strahlende und Leuchtende Haut – Unsere Tipps – Dr Pierre Ricaud

    Tipps

    Körper: unsere Tipps für eine strahlende und leuchtende Haut

    Entdecken Sie die Geheimnisse einer strahlenden und leuchtenden Haut, den ganzen Sommer lang.

  • Augenpflege zur Bekämpfung von Falten und Augenringen: Wahren Sie die Jugendlichkeit Ihres Blicks

    Tipps

    Augenpflege: Mein Antiaging-Pflegeritual zur Bekämpfung von Augenringen

    Augenpflegeprodukte sind speziell auf die empfindliche Augenpartie abgestimmt und bekämpfen gezielt Augenringe und Falten.

  • creme-collagene

    TIPPs

    Kollagenhaltige Cremes: Welche Auswirkungen auf die Haut?

    Entdecken Sie die wohltuende Wirkung von Antiaging-Cremes, die auf das für die Straffheit der Haut so wichtige Protein Kollagen einwirken.

  • -
  • AKTUELLES

  • -