Menu
  1. Willkommen
  2. Beauty-Tipps
  3. Gesicht
  4. Welche Auswirkungen hat Stress auf die Haut?
Zurück Zurück
Gesicht

Welche Auswirkungen hat Stress auf die Haut?

  • #Anti-Falten
  • #Feuchtigkeit
path

5 Minuten

Aktualisiert am 01/04/2021

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail

Path

0

anti-stress gesicht creme mit hyaluronsaure

Hier erfahren Sie, wie Stress auf die Haut einwirkt und wie er dazu beiträgt, die natürlichen Hyaluronsäurereserven der Dermis zu erschöpfen. Um diesem Phänomen gegenzusteuern, enthalten unsere Pflegeprodukte 4 Hyaluronsäuren, von denen eine mit Silicium gekoppelt ist, um gezielt gegen stressbedingte Hautalterung vorzugehen

Was ist das Exposom? 

Exposom ist ein wissenschaftlicher Fachbegriff und bezeichnet alle umweltbedingten und emotionalen Faktoren, denen wir im Verlauf unseres Lebens ausgesetzt sind. Dieses Exposom beeinträchtigt das Gleichgewicht und die Gesundheit unseres Organismus'.

Auf der Ebene der Haut beschleunigen sowohl externe Umweltfaktoren, in erster Linie UV-Strahlen aber auch Umweltverschmutzung, Licht, usw. als auch interne Faktoren (Stress, Sorgen, usw.), die man unter dem Begriff emotionales Exposom zusammenfasst, den Alterungsprozess der Haut. 

Wie wirkt sich Stress auf die Falten aus?

Auf biologischer Ebene beschleunigt oder intensiviert Stress insbesondere die Cortisolproduktion. Dieses Molekül trägt erwiesenermaßen dazu bei, die Haut zu verdünnen. Gleichzeitig bewirkt es eine Verringerung der Hyaluronsäureproduktion, was wiederum zu einer beschleunigten Ausbildung von Falten führt.

Auf mechanischer Ebene begünstigt Stress Verkrampfungen im Gesicht, wodurch die Faltenbildung an bestimmten Stellen begünstigt wird (Zornesfalten, Nasolabialfalten, usw.). Stress stellt somit einen wichtigen die Hautalterung und die Ausbildung von Falten und Fältchen begünstigenden Faktor dar.

Welche Antifalten-Pflegeprodukte sollte man zur Bekämpfung von Falten verwenden, die durch emotionalen Stress begünstigt werden?

In unserer neuen Antifalten-Pflegereihe kombinieren wir 4 unterschiedliche Hyaluronsäuren natürlichen Ursprungs. Jede dieser 4 Formen erfüllt einen ganz bestimmten Zweck, wodurch ein globales Wirkspektrum erzielt wird.

  1. Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht. Die im Zuge eines biotechnologischen Verfahrens gewonnene Hyaluronsäure von hohem Molekulargewicht ist ein Polymer genannter „Megazucker“, der einen mit Wasser gefüllten Film auf der Hautoberfläche ausbildet. Er kann bis zum Tausendfachen seines Gewichts an Wasser aufnehmen und wirkt sofort bei der Anwendung aufpolsternd auf die Haut ein.
  2. Hyaluronsäure mit niedrigem Molekulargewicht. Die im Zuge eines biotechnologischen Verfahrens gewonnene Hyaluronsäure mit niedrigem Molekulargewicht dringt in die Haut ein und regt die natürlichen Hyaluronsäure-Synthesemechanismen der Haut an, um Falten von innen heraus aufzufüllen.
  3. Mit Silicium verbundene Hyaluronsäure. Um zu vermeiden, dass die Sorgen unseres Alltags Spuren auf dem Gesicht hinterlassen haben wir einen neuartigen Stress-Schutz entwickelt: Eine Kombination aus Hyaluronsäure und Silicium. Mit Silicium verbundene Hyaluronsäure ist ein leistungsstarkes Molekül, das ein wirksames Schutzschild gegen die schädlichen Auswirkungen von emotionalem Stress auf die Haut ausbildet. Mit dieser Technologie gelingt es, den Auswirkungen von bei Stress erzeugtem Cortisol auf die Haut entgegenzuwirken und selbst bei einem intensiven Lebensstil ein glattes und frisches Gesicht zu bewahren.
  4. Verkapselte Hyaluronsäure. Verkapselte Hyaluronsäure schließlich dringt in die Epidermis ein und wird nach und nach in der Haut freigesetzt, um ihre Wirkung im gesamten Tagesverlauf zu entfalten.

Wie kann man gegen alle Falten vorgehen? 

Egal ob Mimik- oder Stressfalten, die Anregung der natürlichen Hyaluronsäureproduktion der Haut stellt in jedem Fall eine wirksame Strategie dar. Für eine umfassende tägliche Pflege beinhaltet unsere Antifalten-Reihe eine Anti-Falten-Tagescreme, ein glättendes Serum und eine Augenkonturpflege. Jede dieser Rezepturen ermöglicht eine gezielt glättende oder ausgleichende Wirkung. Die duftstofffreie Augenkonturpflege ist ideal für diese empfindliche Zone des Gesichts geeignet.

Als Ergänzung dieser Pflegeprodukte empfehlen wir Ihnen die gezielten Massageanwendungen unserer Gesichtsspezialistin Dr Pierre Ricaud.

Unsere Auswahl an Antifalten-Pflegeprodukten

rectangle

Noch mehr Tipps und Tricks

rectangle

Welche Auswirkungen hat Stress auf die Haut?

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail
partager

Path

0