• Kostenloser versand ab 25 Bestellwert

Tipps

Trockene oder dehydrierte Haut: die richtige Hautpflege nach dem Sommer

Die Haut auf die Sonne vorzubereiten ist ein Kinderspiel. Auf der Sonnenliege am Pool rücken die guten Vorsätze zur Hautpflege jedoch schnell in weite Ferne ... Die Spuren ausgiebiger Sonnenbäder werden oft erst sichtbar, wenn der Sommer vorbei ist. Hier finden Sie unsere besten Tipps, wie Sie trockene oder dehydrierte Haut wieder ins Gleichgewicht bringen.

Trockene oder dehydrierte Haut? Unterschiede und die jeweils passende Lösung – Ricaud
Hinter sommerlicher Urlaubsbräune versteckt sich oft trockene oder dehydrierte Haut. Nach dem Sommer zählt vor allem eines: die schöne Urlaubsbräune verlängern. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Haut gerade jetzt einen hohen Bedarf an Feuchtigkeit hat und revitalisiert werden muss. Selbst, wenn Sie die Sonne vermieden haben, kann die Haut durch die sommerlichen Temperaturen austrocknen. Deshalb verdient sie jetzt eine besonders intensive Pflege. Unter Sonneneinwirkung verdickt sich unsere Haut, um widerstandsfähiger zu werden, wodurch die Hautoberfläche deutlich trockener wird.

Woran lässt sich dehydrierte Haut erkennen?

• Oft entstehen Trockenheitsfältchen in den Augenwinkeln. • Manchmal spannt die Haut. • Der Haut fehlt es an Elastizität.

Wenn die Haut austrocknet, ist die aus Lipiden bestehende Hautbarriere gestört, und die Haut kann keine Feuchtigkeit speichern. Um die Hautbarriere zu stärken und die Haut mit dem richtigen Maß an Feuchtigkeit zu versorgen, muss die tägliche Hautpflege angepasst werden.
  • -
  • Feuchtigkeitsspendende Pflege
  • -

Ergänzen Sie Ihre tägliche Hautpflege durch ein feuchtigkeitsspendendes Serum.

„Dürstende“ Haut muss intensiv mit Feuchtigkeit versorgt werden. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen eines der beiden folgenden Produkte, das vor dem Auftragen der Tagescreme angewendet wird:

– Verwenden Sie einen Feuchtigkeitsbooster, der die Bildung von Aquaporinen stimuliert und den Durst der Haut durch eine Rezeptur aus intensiv feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen löscht, die Haut glättet und für einen aufpolsternden Effekt sorgt.

– Alternativ können Sie auf ein Serum auf Basis von Hyaluronsäure zurückgreifen, das Wasser in der Haut bindet, die Haut vor dem Austrocknen bewahrt und den Teint glättet.

Dieses Serum bereitet die Haut auf Ihr Pflegeprodukt vor – zum Beispiel eine Creme auf Basis von Hyaluronsäure – und sorgt dafür, dass die Wirkstoffe optimal aufgenommen werden. Um dehydrierte Haut mit einem Maximum an Frische zu versorgen, empfehlen wir ein Produkt auf Gel- oder Wasserbasis, das extrem feuchtigkeitsspendend und vitalisierend ist.

Wenden Sie ein Mal wöchentlich eine feuchtigkeitsspendende Maske an.

Tragen Sie ein bis zwei Mal wöchentlich eine Sorbet-Maske in dicker Schicht auf, um Ihrer Haut eine aufpolsternd wirkende Frischekur zu gönnen. Die mit Feuchtigkeit versorgte Haut wirkt jünger und Fältchen werden perfekt geglättet. Ihr Teint bleibt den ganzen Tag lang strahlend frisch.

Wenn Sie sich nach dem Sommerurlaub nicht mehr der Sonne aussetzen, gönnen Sie sich ein Peeling, zum Beispiel auf der Basis von gemahlenen Aprikosenkernen.
  • -
  • Aktuell
  • -
  • Pflegeritual zur Bekämpfung von Falten und Unreinheiten für ein gleichmäßigeres Hautbild

    Tipps

    Pflegeritual zur Bekämpfung von Falten und Unreinheiten für ein gleichmäßigeres Hautbild

    Entdecken Sie das Gesichtspflegeritual zur Bekämpfung von Unreinheiten und Falten im Video.

  • J'adapte mes soins en fonction de mes besoins.

    Tipps

    Wie verleihen Sie müder und fahler Haut wieder Ausstrahlung?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten fahler und müder Haut wieder Ausstrahlung zu verleihen: Make-up-Entferner, Peeling für einen Neue-Haut-Effekt, Detoxpflege oder Teintpflege:
    Stimmen Sie Ihr Beauty-Ritual auf Ihre Bedürfnisse ab.

  • Hautpflegeroutine für einen strahlenden, optimal mit Feuchtigkeit versorgen Teint – Dr Pierre Ricaud

    Tutorials

    Hautpflegeroutine für einen strahlenden, optimal mit Feuchtigkeit versorgten Teint, selbst im Winter

    Drei Schritte in unserem Video für strahlende und optimal versorgte Haut den ganzen Winter lang!

  • -
  • AKTUELLES

  • -