Menu
  1. Willkommen
  2. Beauty-Tipps
  3. Gesicht
  4. Die optimale Schönheitsroutine für den Sommer
Zurück Zurück
Gesicht

Die optimale Schönheitsroutine für den Sommer

  • #Ausstrahlung
  • #Sonnenpflege
  • #Feuchtigkeit
path

5 Minuten

Aktualisiert am 06/04/2021

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail

Path

0

Schönheitsroutine für den Sommer

Das Wetter wird wieder schöner und ein Hauch von Leichtigkeit liegt in der Luft. Die Temperaturen steigen, die Sonnenstrahlen werden stärker und die Tage länger.  Nach den langen Wintermonaten und viel in Innenräumen verbrachter Zeit ist es möglich, dass ihre Haut grau und fahl erscheint. Deshalb ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, sie zu pflegen, ihr neuen Glanz zu verleihen und sie auf den nahenden Sommer und eine leichte Bräunung vorzubereiten. Aber mit welchen Produkten? Unser Tipp: Bringen Sie Ihre Haut auf Vordermann, setzen Sie auf Leichtigkeit und schützen Sie sich bei den ersten Sonnenbädern.  Hier finden Sie unsere Ratschläge für eine erfolgreiche Schönheitsroutine für den Sommer. 

Welche Cremetextur ist die beste? 

Zum Sommer hin wechseln wir zu leichterer Kleidung. Gleiches gilt für die Haut. Sie fordert der Jahreszeit entsprechend leichtere Texturen.  Ganz gleich, ob Ihre Haut mehr Leichtigkeit benötigt, Sie das Gefühl haben, dass sie sich in Richtung Mischhaut entwickelt hat oder Sie ganz einfach Lust auf Abwechslung haben, ohne bei der Anti-Aging-Wirkung Abstriche zu machen, greifen Sie zu einem unserer Seren mit Anti-Falten-, straffendem oder regenerierendem Effekt.

Wählen Sie für trockene, unangenehme Haut unabhängig von der Jahreszeit eine Creme mit Vitamin C, das für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt ist, die Zellvitalität verbessert (In-vitro-Tests) und die Haut belebt.

Mehr Infos dazu, nach welchen Kriterien und aus welchen Gründen man zwischen einer Creme und einem Serum wählen sollte, finden Sie hier.

So machen Sie Ihre Haut bereit für die Sonne

Die ersten Sonnenstrahlen sind da und verbreiten gute Laune. Die Sonne wirkt sich nicht nur positiv auf unsere Stimmung, sondern auch auf unsere Gesundheit aus, denn ihre Strahlen helfen uns, bestimmte Vitamine im Körper zu binden. Für gerade aus dem Winter kommende Haut kann sie jedoch ein wenig „brutal“ sein, denn die Haut muss sich nach dem Winter erst wieder langsam an die Sonne gewöhnen. Unterstützen Sie sie bei der Vorbereitung.

Erneuern Sie Ihre Haut mit einem Tonerde-Peeling, das die Zellerneuerung fördert und damit eine homogene Bräunung unterstützt.

Um Ihrer Haut neuen Glanz zu verleihen, befreien Sie sie von abgestorbenen Zellen und schließen Sie ihre Poren mit einer AHA-reichen Lotion.

Verwenden Sie ein Serum, das die Bräunung aktiviert: Es bereitet die Haut vor und sorgt durch die Förderung der Melaninsynthese für einen schöneren Teint.

Oft denkt man erst an Sonnencreme, wenn man am Strand liegt. Doch die Haut muss schon bei den ersten Sonnenstrahlen geschützt werden, egal ob auf der Terrasse oder beim Spazierengehen. Sonnenschutz ist unverzichtbar, denn 20 Minuten UV-Strahlung reichen, um Hautveränderungen auszulösen. Greifen Sie deshalb schon bei Ihren ersten Sonnenbädern zu einem hohen Schutz wie einer Sonnencreme mit LSF 50.

Und für den Körper?

Auch Ihr Körper möchte verwöhnt werden, am besten mit einem hauterneuernden Peeling. Bevorzugen Sie sanft peelende Produkte. Unser Peeling mit Mikrokügelchen sorgt für eine sanfte Beseitigung von Unreinheiten und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.  Der Winter und seine tiefen Temperaturen haben Ihre Haut höchstwahrscheinlich ausgetrocknet. Denken Sie also daran, sie gut mit Feuchtigkeit zu versorgen, beispielsweise mit beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Texturen wie einem Balsam. Wenn Sie Ihre Haut auf die ersten Sonnenstrahlen und auf die Bräunung vorbereiten wollen, können Sie auch zu einer selbstbräunenden Körpermilch greifen. Letztere verleiht Ihnen eine natürliche und gleichmäßige Bräune. Außerdem bietet sie den Vorteil, Ihre Haut nach und nach bereitzumachen, ohne aggressiv zu sein, und sorgt für eine langanhaltende Bräune. Unsere samtige, selbstbräunende Körpermilch ist eine selbstbräunende Pflege, die die Melaninsynthese anregt und reich ist an Glycerin, einem Wirkstoff, der für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt ist.

Unsere zusätzlichen Tipps: Achten Sie auf eine gute Flüssigkeitszufuhr und trinken Sie viel Wasser. Denn die Körper- und Hautpflege geht auch über die Feuchtigkeitsversorgung von innen, um Giftstoffe aus unserem Körper zu schwemmen und uns neue Strahlkraft zu verleihen. Sie können Ihre Schönheitsroutine für den Sommer mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln abrunden, die die Hauterneuerung unterstützen und Ihnen einen weiteren Kick geben. 

Unser Produktauswahl für den Sommer

rectangle

Noch mehr Tipps und Tricks

rectangle

Die optimale Schönheitsroutine für den Sommer

Teilen

  • fb
  • messenger
  • mail
partager

Path

0